Sie sind hier: Startseite » News » News 2017

News

Fantastische Ergebnisse bei der...

... 13. Tübinger Obedience Prüfung am 05.11.2017

Obwohl es am Samstags noch ein toller Herbsttag mit Sonnenschein war, ließ uns am Sonntag der Wettergott ein wenig im Stich.
Herbstlich frische Temperaturen mit Regen erwarteten uns am Prüfungstag.
Nichts desto trotz konnten viele Teams mit tollen bzw. "vorzüglichen" Leistungen die Prüfung ablegen.

Bei den Beginnern erliefen Moni Kleinbeck mit "Haaya" in ihrer ersten Prüfung ein "gut".

In der Klasse 1 erreichten Andreas Jüttner mit Quatschbär "Gismo" trotz 3 (!) Nuller ebenfalls ein "gut".
Manuela Böltz und "Lucky" waren mal wieder "vorzüglich" und verpassten um nur 0,5 Punkte den Klassensieg.

In der Klasse 2 erreichten Jürgen Maurer mit "Beska" sein persönliches Ziel: bestanden mit einem "gut".
Die Frauen-Power des Tübinger HSV kam nun so richtig in Schwung und die ersten 4 Plätze in der Klasse 2 gingen jeweils mit "vorzüglichen" Punkten an:
Daniela Bauer mit "Ruby", Anne Zerbe mit "Jule", Angela Stolzenberg mit "Zamira" und Ulrike Linzmaier mit "Amy".

In der Klasse 3 tat Karin Ulbrichs "Gismo" es seinem Namensvetter gleich: auch er konnte sich mit 3 (!) Nullern noch ein "gut" sichern.
Moni Kleinbeck und "Freda" erreichten ihr erstes "vorzüglich" in der Klasse 3 und Gabi Wagner mit "Ebsi" konnten mit einem hohen "vorzüglich" die Klasse 3 gewinnen.

Vereinsmeister Obedience wurden in diesem Jahr Ulrike Linzmaier mit "Amy" vor Gabi Wagner mit "Ebsi" und Angela Stolzenberg mit "Zamira"

Herzlichen Glückwunsch an alle Tübinger Teams zu ihren tollen Ergebnissen !!!

Zuletzt noch ein herzliches Dankeschön an Leistungsrichter Peter Reiff der in seiner gewohnt ruhigen Art die Prüfung souverän bewertete und an die Stewards Loni und Carmen, dem Küchenteam und allen fleißigen Helferlein !!!
Hier gehts zu den Ergebnissen! [184 KB]

Ville on Tour

Ville und Laura haben am 3. Oktober (an Ville´s 2. Geburtstag!) die Obedience Beginner in Thalheim mit einem vorzüglich bestanden. Und am 21. Oktober hat er die Obedience 1, ebenfalls mit Laura, bei der SWHV Kreismeisterschaft in Eningen ebenfalls mit einem vorzüglich bestanden und in seiner Klasse den 2. Platz belegt.
Wir sind stolz auf Euch und wünschen Euch weiterhin viel Spaß beim gemeinsamen Training!!

Am Sonntag, den 01.10.2017 fand...

... unser 3. Rally Obedience Turnier statt.

An diesem Tag war Petrus mit uns, und nach anfänglicher Kühle wurde es noch ein wunderschöner Tag.
Dank den vielen tollen Helfern, der organisierten Kantine, den Grillmeistern und fairen gut gelaunten Hundesportlern wurde es ein vollauf gelungener Tag.
Unsere Richterin Nadine Heller hat mit ihrer lockeren und freundlichen Art das Ganze nochmal abgerundet.
Von uns waren 11 Starter am Start.

Hier die Ergebnisse:

Bei den Senioren erreichte Gabi Wagner mit ihrem Rele ein V - 100 Punkte und somit auch den 1. Platz,
und Martina mit Diego ein Gut - 70 Punkte.

In der Klasse 3 erreichte Gudrun Bauer mit Bella ein V - 95 Punkte, den 1. Platz,
Gabi Haasi erreichte mit Elvis ein Gut - 74 Punkte und mit Reverie in der gleichen Klasse ein Bestanden - 64 Punkte.

In Klasse 2 erreichte Christine Kolb mit Chipa ein V - 96 Punkte und damit den 1. Platz und den Aufstieg in Klasse 3,
und mit Anabel in der selben Klasse auch ein V - 95 Punkte, den 2. Platz und auch mit Anabel den Aufstieg in Klasse 3.
Uta Eberwein erreichte mit Mekele ein Gut - 73 Punkte in 2:25 Minuten, dicht gefolgt von Angela Stolzenberg mit Zamira auch ein Gut - 73 Punkte in 2:30 Minuten.

In Klasse 1 erreichte Darja Miller mit Dio ein V - 98 Punkte, den 2. Platz und den Aufstieg in Klasse 2,
und Loni mit Gaga, trotz dass sie 3 Schilder ausgelassen hatte noch ein Bestanden mit 69 Punkte.

Bei den Beginnern das erste Mal dabei, erreichte Mary Meißner mit Leyla ein Sehr gut - 88 Punkte,
und Anita Raff mit Nero auch ein Sehr gut - 86 Punkte.

Tolle Leistung, herzlichen Glückwunsch!!!

Obedience Prüfung am 23.09.17 in Tailfingen

3 Teams des Tübinger Hundesportvereins starteten auf der Obedience Prüfung am 23.09.2017 beim VdH Tailfingen.

In der Klasse 1 konnten Manuela Böltz und "Lucky" mit 293,5 Punkten die Tageshöchstpunktzahl erlaufen.

Beim ersten Start in der Klasse 2 hatten "Beska" und Jürgen Maurer leider einen "Nuller" zu viel und konnten die Prüfung nicht bestehen.
"Jule" und Anne Zerbe erreichten mit 226 Punkten ebenfalls bei ihrem ersten Start ein "sehr gut".

Herzlichen Glückwunsch an alle Tübinger Teams !!!

Ergebnisse Rally Obedience

08.08.2017 DSG Flensburg

Angela Stolzenberg erreichte mit Zamira ein sehr Gut und somit die Qualifizierung für das swhv Rally Obedience Turnier.



Am Samstag den 16.09.2017 fand beim VDH Reutlingen das 1. swhv Rally Obedience Turnier als Pilotprojekt statt.

Bei anfänglich kühlem aber Regen freiem Wetter waren insgesamt 62 Starter in den Klasse 1, 2, 3 und Senioren am Start. Um die Spannung zu steigern wurde die erreichte Punktzahl erst am Schluss bei der Siegerehrung bekannt gegeben. Ob man ein Bestanden, Gut, sehr Gut oder ein V hatte bekam man gleich mitgeteilt. Trotzdem war man bis zum Schluss gespannt, welche Punktzahl man hatte.
Es war ein sehr gelungenes harmonisches Turnier, so wie man es bei Rally Obedience gewohnt ist. Ein Dankeschön an den VDH Reutlingen für des super organisierte und gelungene Turnier.
Es wäre schön, wenn es nicht nur beim Pilotprojekt bleiben würde, sondern jedes Jahr Bestand hätte.

Hier die Ergebnisse der 4 Teams vom Tübinger HSV, die sich für dieses Turnier qualifiziert hatten:

In Klasse 1 erreichte Darja Miller mit Dio ein sehr Gut - 84 Punkte
in Klasse 2 erreichte Angela Stolzenberg mit Zamira ein V - 93 Punkte
in Klasse 3 erreichte Gudrun Bauer mit Bella ein gut - 79 Punkte und
bei den Senioren erreichte Gabi Wagner mit Rele ein V - 98 Punkte

super Leistung, herzlichen Glückwunsch.

Erfolgreiche Tübinger Turnierhundesportler...

... bei der Deutschen Meisterschaft


Vom 1. - 3. September fanden bei den Hundefreunden Spaichingen die Deutschen Meisterschaften im Turnierhundesport statt.
4 Mensch- / Hundteams des Tübinger HSV 07 hatten sich hierfür qualifiziert.

Am Samstagmorgen startete als erstes Tübinger Team im 2000 m Geländelauf Anita Sturm mit ihrem "Pile".
Beide erreichten in ihrer Altersklasse den undankbaren 4. Platz.
In der Altersklasse 15 männlich holten Malte Beckmann und "Urmel" den Vizemeister-Titel in einer Zeit von 6:25 Minuten, nur eine Sekunde vom Sieger entfernt !
In der starken Altersklasse 50 männlich erreichten Martin Bauer und "Ruby" in 7:28 Minuten Platz 8.

Am Sonntag wurden dann die Meistertitel im Vierkampf vergeben.
Anita mit "Pile" starteten nochmals und wurden Deutsche Meister !
Der mit Sommergrippe angeschlagene Marc Vogel erkämpfte sich in der Altersklasse 15 männlich mit seinem "Zeno" den Vizemeister-Titel.

Herzlichen Glückwunsch an alle Tübinger Turnierhundesportteams !!!

BH - Vorbereitung

Unsere diesjährige BH Prüfung findet am Sonntag, den 22. Oktober 2017 statt.

Dieses Jahr findet die Vorbereitung immer samstags ab 14 Uhr statt.

Wer interesse hat kann sich einfach über seinen Übungsleiter zum Vorbereitungskurs anmelden.

Die Anträge für die LU bitte bis 17. September im Vereinsheim abgeben.

Hier geht es zu den Fragen für die Sachkundeprüfung:

Fragen mit Lösungen - Erwachsene
Fragen mit Lösungen - Jugend

Viel Erfolg!

RO-Turnier am 16.07.2017 beim VdH Lorch:

Ergebnisse:

Gabi Wagner erreichte mit Rele bei den Senioren ein V - 100 Punkte!
Super Leistung, herzlichen Glückwunsch.

Gudrun Bauer erreichte in Klasse 3 mit Bella ein sehr gut - 82 Punkte

Angela Stolzenberg erreichte in Klasse 2 mit Zamira ein sehr gut - 81 Punkte.

Die Teams des ...

...Tübinger Hundesportvereins 07 reisten von der südwestdeutschen Meisterschaft im Turnierhundesport in Knielingen mit fantastischen Ergebnissen nach Hause:

Geländelauf 2000m:
Altersklasse bis 14 männlich: Arne Beckmann mit Woody: 8:02 Minuten (2. Platz)
Altersklasse ab 15 männlich: Malte Beckmann mit Urmel: 6:03 Minuten (1. Platz)
Altersklasse ab 50 männlich: Martin Bauer mit Ruby: 6:45 Minuten (5. Platz)
Altersklasse ab 61 weiblich: Anita Sturm mit Pile: 10:20 Minuten (1. Platz)

Vierkampf:
Vierkampf 2 Altersklasse bis 14 männlich: Sebastian Böltz mit Emma: 249 Punkte (2. Platz)
Vierkampf 3 Altersklasse ab 15 männlich: Marc Vogel mit Zeno: 272 Punkte (1. Platz)
Vierkampf 3 Altersklasse ab 15 männlich: Malte Beckmann mit Urmel: 268 Punkte (2. Platz)
Vierkampf 2 Altersklasse ab 61 weiblich: Anita Sturm mit Pile: 240 Punkte (1. Platz)

Die Jugend-CSC-Mannschaft mit Marc Vogel / Zeno, Malte Beckmann / Urmel und Sebastian Böltz / Emma konnte sich für das Finale am Sonntag qualifizieren und belegte dort den 8. Platz.



Herzlichen Glückwunsch !!!!

RO Prüfung in Metzingen...

... am 18.06.2017

Bei bestem Wetter starteten einige von uns zum RO-Turnier beim VdH Metzingen.
Hier die Ergebnisse:

Bei den Beginnern hatte Martina Domlatil mit Djego, trotz vollen Einsatzes von Djego, leider ein NB wegen Zeitüberschreitung.

In Klasse 1 erreichte Darja Miller mit Dio ein gut - 74 Punkte,
Christine Korb mit Annabel ein vorzüglich - 95 Punkte, und somit den Aufstieg in Klasse 2,
und Loni Böhler mit Gaga leider ein NB, wegen berühren des Hundes.

In Klasse 2 erreichte Christine Kolb mit Chipa ein sehr gut - 89 Punkte,
Angela Stolzenberg mit Zamira 44 Punkte.
Bei unseren Teilnehmer beim Training von den Hoppers,
erreichte Carola Sapper mit Antonia 65 Punkte
und Uta Eberwein mit Mekele ein gut - 75 Punkte.

In Klasse 3 erreichte Gudrun Bauer mit Bella ein gut - 75 Punkte,
und Moni Narr unglücklicher Weise ein NB, weil Mona den Parcours verlassen hat.

Bei den Senioren erreichte Gabi Wagner mit Rele ein vorzüglich - 99 Punkte.

Trotzdem, dass es bei dem ein oder anderen nicht so gut lief, war es ein sehr schöner Tag.

Hier gehts zu den Bildern!

Guddy+Moni



RO-Turnier Hundefreunde Konstanz e.V. am 24.06.2017

Gabi Wagner erreichte mit Rele bei den Senioren den 1. Platz, ein V – 98 Punkte

Herzlichen Glückwunsch!

Obedience Prüfung am 25.05.2017

Am Feiertag bei allerbestem Prüfungswetter lud der Tübinger Hundesportverein zur Obedience Prüfung ein.
Eine volle Prüfung mit 22 Startern (und noch zahlreichen Wartelistenplätzen) war angesagt.

Unter der Bewertung von Leistungsrichterin Annelise Hunziger konnten die Tübinger Hundesportler folgende Ergebnisse erzielen:

Klasse 1:
4. Platz Manuela Böltz mit "Lucky": 276,5 Punkte (Vorzüglich)
6. Platz Andreas Jüttner mit "Gismo": 242 Punkte (Sehr gut)

Klasse 2:
1. Platz Sabrina Ulmer mit "Cora": 269 Punkte (Vorzüglich)
2. Platz Annelore Endress mit "Angie": 243,50 Punkte (Sehr gut)

Klasse 3:
3. Platz Gabi Wagner mit "Ebsi": 248,50 Punkte (Sehr gut)
6. Platz Karin Ulbrich mit "Gismo": 223 Punkte (gut)

Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Leistung und ein herzliches Dankeschön an all die vielen fleißigen Helfer !!!!
Hier gibt es alle Ergebnisse! [180 KB]

Und hier geht es zu den Bildern!

Wir bedanken uns bei Trainingsplan,die uns ihre DVD zur Verfügung stellte. Diese haben wir bei der Siegerehrung unter allen teilnehmenden Teams verlost und die glückliche Gewinnerin ist: Christine Diegel

Kreismeisterschaften im Turnierhundesport

Die Kreismeister im Turnierhundesport sind ermittelt:

Der erste Teil der Kreismeisterschaft fand am 23.04.2017 beim Tübinger HSV 07 statt. Hier standen der 2000m Geländelauf, der CSC und der Hindernislauf auf dem Programm. Unsere Tübinger Sportler hatten also Heimvorteil. Diesen wussten sie redlich zu nutzen. Hier die Ergebnisse:

Geländelauf 2000m:

Anita Sturm/Pile, AK 61 Kreismeister

Arne Beckmann/Woody, AK bis 14 Kreismeister

Malte Beckmann/Urmel, AK ab 15 Kreismeister

Martin Bauer/Ruby, AK ab 50 2. Platz

Hindernislauf:

Nadine Jüttner/Gismo, AK 19 4. Platz

Anita Sturm/Pile, AK 61 Kreismeister

Sebastian Böltz/Emma, AK bis 14 Kreismeister

Malte Beckmann/Urmel, AK ab 15 Kreismeister

Marc Vogel/Zeno, AK ab 15 2. Platz

Martin Bauer/Ruby, AK 50 Kreismeister

CSC:

Marc Vogel/Zeno; Malte Beckmann/Urmel; Sebastian Böltz/Emma Kreismeister

Bianca Krauß/Ebbi; Nadine Jüttner/Gismo; Melissa Koch/Leo 4. Platz





Der zweite Teil der Kreismeisterschaft, der Vierkampf, fand die Woche darauf am 30.04.2017 beim VdH Tailfingen statt. Bei wunderschönem Wetter haben die Tübinger folgende Ergebnisse erzielt:

Vierkampf:

Malte Beckmann/Urmel, AK ab 15 Kreismeister

Marc Vogel/Zeno, AK ab 15 2.Platz

Christine Kolb/Chipa, AK 35 Kreismeister

Martin Bauer/Ruby, Ak 50 2. Platz





Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern

Ein aufregendes...

... Wochenende liegt hinter unseren Agility Sportlern.
Am 6. und 7. Mai veranstaltete der HSV Herrenberg seinen 6. Agility Rötelesberg-Cup – "Save the Date". Wie in den vergangenen Jahren war das Turnier sehr gut organisiert und die Stimmung war klasse. Der Tübinger HSV war insgesammt mit vier Teams vertretten,
Marianne mit Whysky, Silvia mit Yona, Susanne R. mit Betty und Bianca mit Ayla. Alle Teams hatten großen Spaß an diesem Wochenende, haben sich gegenseitig unterstützt und gemeinsam gefeiert.
Der Tübinger HSV gratuliert seinen Agility - Sportlern zu den tollen Ergebnissen und freut sich besonders für und mit Silvia zum Aufstieg ins A2!

RO Prüfung in Echterdingen

Am 07.05.2017 veranstaltete der VDH Echterdingen seine Rally Obedience Prüfung.

Bei den Beginnern erreichte Loni Böhler mit ihrer Gaga ein V-100 Punkte und somit auch den ersten Platz
Darja Miller erreichte mit ihrem Dio in Klasse 1 ein sehr gut-85 Punkte,
Moni Narr erreichte beim ersten Start in Klasse 3 ein sehr gut-81 Punkte.
Prima Leistung, herzlichen Glückwunsch

Ein aufregendes Wochenende...

... hatten Armin Merz mit Barilla Opus Meum und Laura Maria Leyerer mit Ryley von Arminius - gen. Ville am 29.04.2017 beim VDH Metzingen im Rahmen der PSK Landes Qualifikationsprüfung BW. Bei schönstem Frühlingswetter haben unsere beiden Teams die Begleithundeprüfung abgelegt und erfolgreich bestanden. Armin und Barilla wurden sogar 1. BH Landessieger 2017 PSK Württemberg!

Wir gratulieren den beiden Teams von Herzen, zu den tollen Ergebnissen und wünschen den Beiden Hundeführern weiterhin viel Spaß bei der gemeinsamen "Arbeit" und weiterhin viel Erfolg!

Armin mit Barilla
Armin mit Barilla
Laura mit Ville
Laura mit Ville

Clicker Workshop ...

...mit Gabi Wagner beim Tübinger HSV

Nachdem das Wetter am Ostermontag katastrophal war, fand der Workshop größtenteils im warmen Vereinsheim und im überdachten Teil davor statt.
8 Teams, von denen mehrere mit 2 Hunden an den Start gingen, haben erfahren, wie hilfreich das Clickern oder das Arbeiten mit "CLICKERWORT" in jeglicher Art von Training sein kann.
Individual-Clickern gab es für alle, vom Welpen bis zum erwachsenen Hund und vom Westie bis zum Berner Sennenhund. Ganz verschiedene Rassen und Größen und Altersklassen waren vertreten - Clickern ist für alle Hunde toll.
Shapen - Targettraining - Tricktraining und Hundesportthemen wurden angegangen und trainiert.
EBSI und RELE waren voll im Einsatz und die Mädels haben demonstriert, wie es geht und was dann alles damit möglich wird :-)
Vielen Dank an alle Helfer und vor allem an Gabi Wagner für den gelungenen Tag.

Impressionen

Zu den Bildern

Agility Training

Das Agility Training findet für die Mittwochs - Gruppen wie folgt statt:

05. 04. 2017 mit Susanne R.
12. 04. 2017 mit Susanne R.
19. 04. 2017 mit Susanne P.
26. 04. 2017 mit Susanne R.
03. 05. 2017 mit Susanne R.
10. 05. 2017 mit Susanne R.
17. 05. 2017 mit Susanne R.

ab dem 24. 05. 2017 findet dann das Training mit Susanne P. statt.
Die Gruppeneinteilung bleibt wie sie ist!

Die Freitags - Gruppen beginnen mit dem Training am 13. 04. 2017 (Karfreitag!).

Wir freuen uns auf das Training mit Euch!

THS-VEREINSPRÜFUNG AM 26.03.2017 ...

... beim VdH Rottenburg

Die Tübinger Turnierhundesportler eröffneten am Wochenende beim VdH Rottenburg die Saison 2017 mit folgenden Ergebnissen:

Geländelauf 2000m:
- Bianca Krauß mit Ebbi - 9:22 Minuten - Platz 3 weibliche Erwachsene
- Malte Beckmann mit Urmel - 6:28 Minuten - Platz 1 männliche Jugend
- Arne Beckmann mit Woody - 7:56 Minuten - Platz 2 männliche Jugend

Dreikampf:
- Martin Bauer mit Ruby - 213 Punkte - Platz 1 männliche Erwachsene

Vierkampf 2:
- Christine Kolb mit Chipa - 250 Punkte - Platz 3 weibliche Erwachsene
- Anita Sturm mit Pile - 230 Punkte - Platz 5 weibliche Erwachsene
- Marc Vogel mit Zeno - 269 Punkte - Platz 1 männliche Jugend
- Sebastian Böltz mit Emma - 201 Punkte - Platz 2 männliche Jugend

Vierkampf 3:
- Malte Beckmann mit Urmel - 224 Punkte - Platz 1 männliche Jugend

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams !!!

Einldung zur JHV