Sie sind hier: Startseite » Unser Angebot » THS

THS

Turnierhundesport



– JEDE MENGE SPAß BEIM SPORT FÜR

Turnierhundesport ist eine Sportart für Jedermann/frau und für jedes Alter.
Bei Wettkämpfen wird nach Altersklassen und Geschlecht unterteilt. Mensch und Hund bringen sich zu gleichen Teilen in das Wettkampfergebnis ein. Entscheidend ist die Leistung des schwächeren Partners.
Folgende verschiedene Sportmöglichkeiten bietet der Turnierhundesport:

Geländelauf: Gemeinsam mit dem Hund an der Leine wird eine Geländelaufstrecke von 1 km, 2km oder 5 km absolviert.
Hindernislauf: Der Hund muss eine 75 Meter lange Hindernisbahn mit 8 Hindernissen so schnell wie möglich und fehlerfrei bewältigen. Der Hundeführer läuft so schnell er kann nebenher.
Vierkampf: Man sagt auch die Königsklasse des Turnierhundesports. Der Vierkampf besteht aus vier Disziplinen die gemeinsam mit dem Hund bewältigt werden müssen: dem Gehorsam, dem Hürden-, Slalom und Hindernislauf.
QSC: Eine spannende Disziplin. Sie wird nach dem K.O.-Prinzip auf zwei parallel aufgebauten baugleichen Geräteparcours ausgetragen. Der schnellere kommt eine Runde weiter, so lange bis sich im Finale die Besten gegenüberstehen.

Besonders spannend aber sind die Mannschafts-Wettbewerbe

CSC:
Eine Mannschaft besteht aus 3 Teams Mensch/Hund. Der CSC wird als Staffellauf ausgetragen. Jedes Team absolviert eine Sektion. Am Schluss zählt die Gesamtzeit der Mannschaft.

Shorty: Zwei Teams müssen nacheinander eine Hindernisbahn bewältigen.